PARKSYSTEM VIRTUAL PRINTER

Barcode Ticketscanner für Parksystem

Ein- oder Ausfahrtsäule mit Ticketscanner

Die Ticketerfassung erfolgt  berührungslos ohne Eingabeschlitze.

Benötigt nur 230V Versorgung, keine Vernetzung erforderlich!

automatische schranke faac b680h

Automatische Schranke

Die Type wird je nach Parkplatzgröße ausgewählt.

software für das parksystem virtual printer

PC mit der Software "Virtual Printer"

Einfachste Bedienung, erlernbar in 10 min.

 

TICKETVERSAND PER E-MAIL

Beschreibung der Funktion

In Verbindung mit der Software "Virtual Printer" stehen mehrere Kombinationen zur Verfügung.

 

Variante 1 - Geschäfte, Arztpraxen, Bürogebäude

 

Die Einfahrtschranke öffnet automatisch wenn sich ein Fahrzeug von der Außenseite nähert. Erst bei der Ausfahrt ist ein Ticket         erforderlich.

Diese Variante wird meist bei Geschäftsparkplätzen oder Arztpraxen verwendet bei denen es keinen geschlossenen Benutzerkreis gibt.

 

Variante 2 - Hotels, Freizeiteinrichtungen

 

Zur Einfahrt in den Parkbereich ist ein Ticket oder eine Dauerparkkarte erforderlich. Nähert sich ein Fahrzeug von der Innenseite, öffnet die Schranke automatisch.

Diese Variante eignet sich besonders für Parkplätze von Hotels, Freizeitparks o.ä.

Für das Personal stehen Dauerparkkarten, Funkbedienungen oder Schlüssel zur Verfügung, die Gäste müssen sich zuerst bei der            Rezeption anmelden.

Maximaler Komfort für Ihren Gast

Gleich welche Variante zum Einsatz kommt, kann mit der Software "Virtual Printer" ein Parkticket für einen definierbaren Zeitraum erstellt werden. Dieses Ticket kann auf Wunsch am PC oder an einem optionalen Kompakt-Ticketdrucker erstellt werden.

Sie können das Ticket Ihrem Kunden oder Besucher auch vorab per E-Mail, direkt mit Mausklick aus dem Programm zusenden.

 

Der Gast kann dieses Ticket zuhause ausdrucken und damit zum Buchungstermin direkt in Ihre Garage oder Ihren Parkplatz einfahren    ohne vorher mühsam einen Parkplatz zu suchen.

Natürlich können Sie das Ticket auch für die gesamte Dauer des Aufenthaltes berechtigen, nach der Abreise erlischt die Gültigkeit automatisch.

Ihr Gast wird hocherfreut sein, wenn Sie ihm die lästige Parkplatzsuche am Anreisetag ersparen!

 

AKTUELLE NEUERUNG :

Unsere neuen CCD-Kameras lesen das Ticket direkt vom Display eines Mobiltelefons, das Ausdrucken auf Papier kann somit  entfallen!

Seminar- und Tageskunden

Wenn Sie Betreiber einer Bildungseinrichtung sind und Seminare veranstalten, Ihr Parkplatz aber auch von Tageskunden genützt wird, die jederzeit frei in den Parkplatz einfahren dürfen, verwenden Sie die Variante 1 mit automatischer Öffnung der Schranke bei der Einfahrt.

Die Tageskunden erhalten für die Ausfahrt ein zeitlich limitiertes Ticket, welches Ihr Betreuer oder Sachbearbeiter an einem kleinen Tischdrucker durch einfachen Tastendruck erzeugt.

 

Seminarkunden erhalten ein Ticket das durch die "Virtual Printer"-Software exakt auf die Kursdauer limitiert werden kann.

Beginnt der Kurs in 2 Wochen und dauert 4 Tage können Sie das Ticket schon heute dem Kunden übergeben oder per E-Mail senden.

Während seines Seminars kann der Kunde jederzeit Ihren Parkplatz befahren und mit seinem Ausfahrtticket wieder verlassen.

Übrigens können Sie mit "Virtual Printer" auch die Zahl der maximalen Verwendungen begrenzen!

Warum das Offline-Parksystem die beste Wahl ist

Der Ticketdruck erfolgt auf günstigem Thermopapier.

Eine Papierrolle an der Einfahrtsäule reicht für den Druck von bis zu  4.000 Tickets.

 

thermopapier für parksystem

Lange Wartungsintervalle und minimaler Wartungsaufwand sorgen für niedrige Betriebskosten ohne Überraschungen.

Durch den günstigen Anschaffungspreis ist eine kurze Amortisationszeit möglich.

sparschwein mit rechner
grafik know-how

Offline-Parksysteme sind  schnell installiert und simpel zu bedienen.

Bei Personalwechsel ist keine aufwändige Einschulung erforderlich.

Für das Offline-Parksystem ist keine Netzwerkverkabelung erforderlich.

Zum Betrieb wird kein PC benötigt (ausgenommen bei Verwendung der Software "Virtual-Printer")

netzwerkstecker

Alle Offline-Komponenten für den Außenbereich sind in extrem stabilen Metallsäulen integriert.

Eine aufwändige  Oberflächenbehandlung schützt vor Umwelteinflüssen.

Die Tickets werden berührungslos gelesen.

Es gibt keine teure und wartungsintensive Einzugmechanik und keine, durch Vandalismus gefährdeten Schlitze.

barcode mit laserscanner für parksystem
gehäuse parksystem stadlmayr
Screenshot des Parksystems Virtual Printer
Screenshot der Software "Virtual Printer". Die Bedienung ist unkompliziert und in wenigen Minuten zu erlernen.
logo stadlmayr verkehrssysteme

Vöcklabruck - Austria