PARKSYSTEM DUO

Barcode Ticketscanner für Parksystem
barcode ticketdrucker für parksystem, als tischgeraet

Ausfahrtsäule mit Ticketscanner

Die Ticketerfassung erfolgt  berührungslos.

Es gibt keine Eingabeschlitze.

Benötigt nur 230V Versorgung, keine Vernetzung erforderlich!

Einfahrtsäule mit Ticketdrucker

Der Drucker verwendet handelsübliches, günstiges Thermopapier.

Benötigt nur 230V Versorgung, keine Vernetzung erforderlich!

 

Kompakter Tischdrucker

Druckt Ein- oder Ausfahrttickets. Bei mehreren Ticket-Ausgabestellen wird jeweils ein Drucker verwendet.

Optional kann auch ein manuelles Kassensystem zur Gebührenabrechnung verwendet werden.

zwei schranken faac b680h
Barcode Ticketdrucker für Parksystem

 

Automatische Schranken

Jeweils eine Schranke für Ein- und Ausfahrt. Bei einer Einzelfahrbahn auch mit einer einzelnen Schranke möglich.

Die Type wird nach der Parkplatzgröße ausgewählt.

TICKET FÜR EIN-UND AUSFAHRT

Beschreibung der Funktion

Die Einfahrtschranke öffnet nach Lösen eines Tickets an der Einfahrtsäule. Auf dem Ticket ist der Zeitpunkt der Einfahrt als Text und als Barcode aufgedruckt.

Die Schranke schließt unmittelbar nachdem das Fahrzeug diese passiert hat.

 

Bleibt der Kunde in einem vorher festgelegten Zeitrahmen (z.B. 30min.), kann er mit dem Einfahrtticket direkt zur Ausfahrtschranke fahren und den Parkplatz verlassen. So kann ein Einkauf innerhalb einer angemessenen Zeit erledigt werden ohne ein neues Ticket zu lösen oder zu entwerten.

 

Wird die vorgegebene Zeitspanne jedoch überschritten, muss vor dem Verlassen des Parkplatzes ein Ausfahrtticket gelöst werden.

Für den Ticketdruck wird ein kleines Tischgerät verwendet, welches in den Ausgabestellen platziert wird.

Durch einfachen Tastendruck wird ein Ausfahrtticket erzeugt, mit dem der Kunde innerhalb eines vorgegebenen Zeitraumes den                  Parkplatz verlassen kann.

 

Das Ticket wird einfach vor den Scanner an der Ausfahrtsäule gehalten, wo die Berechtigung geprüft wird.

Ist das Ticket innerhalb des erlaubten Zeitrahmens wird die Ausfahrtschranke geöffnet, der Kunde kann den Parkplatz verlassen.

 

Als Erweiterung kann auch ein Abrechnungssystem installiert werden.

Mehr Infos dazu finden Sie weiter unten in der Rubrik "Erweiterungsmöglichkeiten"

Vorteile gegenüber Parkmünzen

Da bei jeder Anlage mit Parkmünzen ein stetiger Münzschwund durch "nachschleichende" Fahrzeuge nicht zu vermeiden ist, entstehen ständig lästige Betriebskosten. Dazu kommt, dass bei jeder unerlaubten Durchfahrt einen Münze verschwindet die zu jedem beliebigen Zeitraum unerlaubt verwendet werden kann.

Das Parksystem DUO arbeitet mit günstigen Tickets auf Thermopapier, die nur innerhalb eines wählbaren Zeitraumes und nur für eine einmalige Benutzung gültig sind.

 

Stellt der Kunde fest, dass kein freier Parkplatz vorhanden ist, kann er die Parkfläche innerhalb einer wählbaren Zeitspanne wieder mit seinem Einfahrtsticket verlassen.

Erweiterungsmöglichkeiten

Der für die Ausfahrt erforderliche Barcode kann auch direkt auf einem Kassenbon mitgedruckt werden. Wir bieten dafür Softwaremodule für viele gängige Kassensysteme an.

Eine zweite Taste am Ticketdrucker generiert auf Wunsch ein Ticket welches die mehrfache Ausfahrt bis zu Ende des selben Kalendertages gestattet.

Diese Funktion ist zum Beispiel sehr nützlich, wenn Sie Handwerker beschäftigen, die den Parkbereich mehrmals am Tag verlassen müssen.

 

Das Einfahrtterminal kann mit einer Scannereinheit ausgerüstet werden um Dauerparkern oder Angestellten die Einfahrt zu ermöglichen ohne jedes Mal ein Ticket zu lösen.

Speziell für diese Anwendung gibt es ein einfaches Verwaltungssystem für Dauerparkkarten. Obwohl auch hier kein PC erforderlich ist, können verlorene Karten damit jederzeit gelöscht und wieder berechtigt werden.

Bei Verwendung der manuellen Kasse kann das Ticket an einer Rezeption durch einen Scanner gelesen und automatisch eine Parkgebühr nach einem vorher festgelegtem Tarifmodell berechnet werden.

Mit der Software "Virtual Printer" kann man Tickets für einen längeren, definierbaren Zeitraum erzeugen und auf Wunsch sogar via E-Mail versenden.

Haben Sie eine Veranstaltung welche in 2 Wochen beginnt und 4 Tage dauert? Kein Problem: der Kunde erhält sein Parkticket vorab per Mail und kann es selbst am PC ausdrucken. Nach Ende der Veranstaltung erlischt die Gültigkeit des Parktickets automatisch.

Das Parksystem DUO ist ausbaufähig bis zur autonomen Parkplatzverwaltung mit automatischer Kasse. Selbst für diese Erweiterung ist keine Netzwerkverkabelung erforderlich. Wir integrieren die neuen Module für Sie in das bestehende System und am selben Tag beginnt die automatische Abrechnung der Parkgebühren!

Parksystem mit Fahrzeugzählung

Parksystem Duo mit Fahrzeugzählung

Warum das Offline-Parksystem die beste Wahl ist

Der Ticketdruck erfolgt auf günstigem Thermopapier.

Eine Papierrolle an der Einfahrtsäule reicht für den Druck von bis zu  4.000 Tickets.

 

thermopapier für parksystem

Lange Wartungsintervalle und minimaler Wartungsaufwand sorgen für niedrige Betriebskosten ohne Überraschungen.

Durch den günstigen Anschaffungspreis ist eine kurze Amortisationszeit möglich.

sparschwein mit rechner
grafik know-how

Offline-Parksysteme sind  schnell installiert und simpel zu bedienen.

Bei Personalwechsel ist keine aufwändige Einschulung erforderlich.

Für das Offline-Parksystem ist keine Netzwerkverkabelung erforderlich.

Zum Betrieb wird kein PC benötigt (ausgenommen bei Verwendung der Software "Virtual-Printer")

netzwerkstecker

Alle Offline-Komponenten für den Außenbereich sind in extrem stabilen Metallsäulen integriert.

Eine aufwändige  Oberflächenbehandlung schützt vor Umwelteinflüssen.

Die Tickets werden berührungslos gelesen.

Es gibt keine teure und wartungsintensive Einzugmechanik und keine, durch Vandalismus gefährdeten Schlitze.

barcode mit laserscanner für parksystem
gehäuse parksystem stadlmayr
logo stadlmayr verkehrssysteme

Vöcklabruck - Austria