PARKSYSTEM CASH

Barcode Ticketscanner für Parksystem

Ausfahrtsäule mit Ticketscanner

Die Ticketerfassung erfolgt  berührungslos.

Es gibt keine Eingabeschlitze.

Benötigt nur 230V Versorgung, keine Vernetzung erforderlich!

Einfahrtsäule mit Ticketdrucker

Der Drucker verwendet handelsübliches, günstiges Thermopapier.

Benötigt nur 230V Versorgung, keine Vernetzung erforderlich!

Kassenautomat

  • Münzeinwurf
  • Banknotenprüfer
  • optional mit Bankkartenbezahlung
  • Münzspeicher zur Geldrückgabe
  • Quittungsdruck
zwei schranken faac b680h
Barcode Ticketdrucker für Parksystem
automatische kasse für Parksystem ohne vernetzung

Automatische Schranken

Jeweils eine Schranke für Ein- und Ausfahrt. Bei einer Einzelfahrbahn auch mit einer einzelnen Schranke möglich.

Die Type wird nach der Parkplatzgröße ausgewählt.

BEZAHLEN AUF EINFACHE ART

Beschreibung der Funktion

Die Einfahrtschranke öffnet nach Lösen eines Tickets an der Einfahrtsäule. Auf dem Ticket ist der Zeitpunkt der Einfahrt als Text

und als Barcode aufgedruckt.

Die Schranke schließt unmittelbar nachdem das Fahrzeug diese passiert hat.

 

Hat der Kunde seinen Einkauf oder Besuch beendet, muss er vor dem Verlassen des Parkplatzes die Parkgebühr bezahlen.

Dazu kann er das automatische Kassenterminal verwenden oder die Gebühr manuell beim Verkaufspersonal bezahlen.

Das automatische Kassenterminal verfügt über 3 konfigurierbare Parktarife und eine Münzrückgabe mit 6 selbstfüllenden Speicherbänken.

Sind die Speicherbänke voll aufgefüllt, werden die  Münzen in einen integrierten Tresor umgeleitet.

Nach Bezahlen der Parkgebühr erhält der Kunde sein Ausfahrtticket.

 

Zur Ausfahrt wird das Ticket an den Scanner am Ausfahrtterminal gehalten, wo die Berechtigung geprüft wird.

Ist das Ticket innerhalb des erlaubten Zeitrahmens, wird die Ausfahrtschranke geöffnet, der Kunde kann den Parkplatz verlassen.

Lohnt sich ein Bezahlsystem für meinen Parkplatz?

Viele unserer Kunden sind nach der Installation erstaunt, dass sich auch mit einem kleinen Parkplatz Geld verdienen lässt. Natürlich ist es nicht sehr sinnvoll eine Parkfläche mit 6 Stellplätzen mit einem Bezahlsystem auszurüsten (außer Ihr Parkplatz befindet sich direkt unter dem Eiffelturm...). Bei günstiger Lage und regelmäßiger Frequentierung ist die Investition aber gut angelegt.

Speziell das Parksystem Cash sorgt durch seinen günstigen Anschaffungspreis und die extrem niedrigen Betriebskosten für eine rasche Refinanzierung.

Erweiterungsmöglichkeiten

Der für die Ausfahrt erforderliche Barcode kann auch direkt auf einem Kassenbon mitgedruckt werden. Wir bieten dafür Softwaremodule für viele gängige Kassensysteme an.

Der Bezahlautomat kann mit einem Modul für Bankkartenzahlung aufgerüstet werden. Dazu ist allerdings eine Netzwerkverbindung

erforderlich.

Mit der Software "Virtual Printer" kann man Tickets für einen längeren, definierbaren Zeitraum erzeugen und auf Wunsch sogar via E-Mail versenden.

Haben Sie eine Veranstaltung welche in 2 Wochen beginnt und 4 Tage dauert? Kein Problem: der Kunde erhält sein Parkticket vorab per Mail und kann es selbst am PC ausdrucken. Nach Ende der Veranstaltung erlischt die Gültigkeit des Parktickets automatisch.

Parksystem "Offline-Cash" mit Ticketdrucker und Ticketscanner. 

Ticketdrucker an der Einfahrt, Ticketscanner an der Ausfahrt und Schranke B680H

Kassenautomat für das Parksystem "Offline-Cash". Völlig autonomer Betrieb ohne Vernetzung.

Automatische Kasse mit 3 Tarifen. Geldschein- und Münzannahme sowie Münzrückgabe. Völlig ohne Datenverbindung

Warum das Offline-Parksystem die beste Wahl ist

Der Ticketdruck erfolgt auf günstigem Thermopapier.

Eine Papierrolle an der Einfahrtsäule reicht für den Druck von bis zu  4.000 Tickets.

 

thermopapier für parksystem

Lange Wartungsintervalle und minimaler Wartungsaufwand sorgen für niedrige Betriebskosten ohne Überraschungen.

Durch den günstigen Anschaffungspreis ist eine kurze Amortisationszeit möglich.

sparschwein mit rechner
grafik know-how

Offline-Parksysteme sind  schnell installiert und simpel zu bedienen.

Bei Personalwechsel ist keine aufwändige Einschulung erforderlich.

Für das Offline-Parksystem ist keine Netzwerkverkabelung erforderlich.

Zum Betrieb wird kein PC benötigt (ausgenommen bei Verwendung der Software "Virtual-Printer")

netzwerkstecker

Alle Offline-Komponenten für den Außenbereich sind in extrem stabilen Metallsäulen integriert.

Eine aufwändige  Oberflächenbehandlung schützt vor Umwelteinflüssen.

Die Tickets werden berührungslos gelesen.

Es gibt keine teure und wartungsintensive Einzugmechanik und keine, durch Vandalismus gefährdeten Schlitze.

barcode mit laserscanner für parksystem
gehäuse parksystem stadlmayr
Screenshot der Parking_Software Offline-Cash
Screenshot der Software "Barcode Admin Tool" zur Festlegung der Parktarife. Nach der Installation wird kein PC mehr benötigt.
logo stadlmayr verkehrssysteme

Vöcklabruck - Austria