PARKSYSTEM GUEST

Barcode Ticketscanner für Parksystem
barcode ticketdrucker für parksystem, als tischgeraet
automatische schranke faac b680h

Einfahrtsäule mit Ticketscanner

Die Ticketerfassung erfolgt  berührungslos.

Es gibt keine Eingabeschlitze.

Benötigt nur 230V Versorgung, keine Vernetzung erforderlich!

Kompakter Tischdrucker

Druckt Ein- oder Ausfahrttickets. Bei mehreren Ticket-Ausgabestellen wird jeweils ein Drucker verwendet.

Benötigt nur 230V Versorgung, keine Vernetzung erforderlich!

Automatische Schranke

Die Type wird je nach Parkplatzgröße ausgewählt.

FÜR HOTELS, FREIZEIT und FITNESS

Beschreibung der Funktion

Dieses Parksystem eignet sich besonders für Parkplätze von Hotels, Freizeitparks o.ä. mit einer Rezeption zur Ticketausgabe.

 

Zur Einfahrt in den Parkbereich ist ein Ticket erforderlich, welches bei der Rezeption erhältlich ist oder dem Besucher vorab via E-Mail  gesendet wurde.

 

Für den Ticketdruck wird ein kleines Tischgerät verwendet, welches in der Rezeption platziert wird.

Durch einfachen Tastendruck wird ein Einfahrtticket erzeugt, mit dem der Kunde innerhalb eines vorgegebenen Zeitraumes in den Parkplatz einfahren kann.

 

Bei Verwendung der Software "Virtual Printer" kann das Ticket nach Belieben codiert werden, so können Sie dem Kunden eine einmalige Einfahrt in den Parkbereich erlauben oder das Ticket für die gesamte Dauer des Aufenthaltes berechtigen.

Nach der Abreise erlischt die Gültigkeit des Tickets automatisch.

 

Nähert sich ein Fahrzeug der Schranke von der Innenseite, öffnet die Schranke durch eine Bodenschleife automatisch.

 

Für das Personal stehen Dauerparkkarten, Funkbedienungen oder Schlüssel zur Verfügung, die Gäste müssen sich zuerst bei der Rezeption anmelden.

Auch zur Verwaltung abgelegener Parkflächen oder Besucherparkplätzen geeignet!

Die völlig autonome Funktionsweise des Parksystems GUEST ermöglicht es, zeitlich oder zahlenmäßig limitierte Einfahrts-    berechtigungen von einem zentralen Ort aus zu vergeben.

Der Kunde erhält ein Ticket mit dem er in einem vorgegebenen Zeitraum eine, auch weit entfernte, Einfahrt passieren kann.

Perfekt für Tourismuswege, abgelegen Forststraßen usw.

Mit der Software "Virtual Printer" können Sie das Ticket auch vorab per E-Mail versenden!

Erweiterungsmöglichkeiten

Eine zweite Taste am Ticketdrucker generiert auf Wunsch ein Ticket, welches die mehrfache Ausfahrt bis zu Ende des selben Kalendertages gestattet.

Diese Funktion ist zum Beispiel sehr nützlich, wenn Sie Handwerker beschäftigen, die den Parkbereich mehrmals am Tag verlassen müssen.

Mit der Software "Virtual Printer" kann man Tickets für einen längeren, definierbaren Zeitraum erzeugen und auf Wunsch sogar via E-Mail versenden.

Haben Sie eine Veranstaltung welche in 2 Wochen beginnt und 4 Tage dauert? Kein Problem: der Kunde erhält sein Parkticket vorab per Mail und kann es selbst am PC ausdrucken. Nach Ende der Veranstaltung erlischt die Gültigkeit des Parktickets automatisch.

Das Parksystem GUEST ist ausbaufähig bis zur autonomen Parkplatzverwaltung mit automatischer Münzkasse. Selbst für diese Erweiterung ist keine Netzwerkverkabelung erforderlich.

Wir integrieren die neuen Module für Sie in das bestehende System und am selben Tag beginnt die automatische Abrechnung der Parkgebühren!

Parksystem "Offline-Guest" als Nachrüstung an einer älteren Zufahrt".

Das kompakte Parksystem mit dem Barcode-Ticketleser und einer Schranke B615 findet überall Platz. Die Systemkomponenten arbeiten völlig autonom und ersparen so eine aufwändige Netzwerkverdrahtung. Besonders praktisch bei der Nachrüstung eines Parksystems an älteren Zufahrten, wie auf dem Bild zu sehen.

Warum das Offline-Parksystem die beste Wahl ist

Der Ticketdruck erfolgt auf günstigem Thermopapier.

Eine Papierrolle an der Einfahrtsäule reicht für den Druck von bis zu  4.000 Tickets.

 

thermopapier für parksystem

Lange Wartungsintervalle und minimaler Wartungsaufwand sorgen für niedrige Betriebskosten ohne Überraschungen.

Durch den günstigen Anschaffungspreis ist eine kurze Amortisationszeit möglich.

sparschwein mit rechner
grafik know-how

Offline-Parksysteme sind  schnell installiert und simpel zu bedienen.

Bei Personalwechsel ist keine aufwändige Einschulung erforderlich.

Für das Offline-Parksystem ist keine Netzwerkverkabelung erforderlich.

Zum Betrieb wird kein PC benötigt (ausgenommen bei Verwendung der Software "Virtual-Printer")

netzwerkstecker

Alle Offline-Komponenten für den Außenbereich sind in extrem stabilen Metallsäulen integriert.

Eine aufwändige  Oberflächenbehandlung schützt vor Umwelteinflüssen.

Die Tickets werden berührungslos gelesen.

Es gibt keine teure und wartungsintensive Einzugmechanik und keine, durch Vandalismus gefährdeten Schlitze.

barcode mit laserscanner für parksystem
gehäuse parksystem stadlmayr
logo stadlmayr verkehrssysteme

Vöcklabruck - Austria